Kanzlei Ottstadt

Jochen Ottstadt · Rechtsanwalt

direkt zum Inhalt springen

Urteilsarchiv

Thema: Behördenunkraut

Es ist so grenzenlos lächerlich, wenn Leute meinen, sie müssten unentwegt mit englischen Sprachbrocken (oder mit Ausdrücken, die sie für Englisch halten) um sich werfen, weil der deutsche Ausdruck verstaubt, unmodern, untrendy sei. Sie nehmen vorweg, dass in Bälde die Amtssprache ohnehin Englisch sein wird.

Bis es soweit ist, erfreut uns die öffentliche Verwaltung mit Kostbarkeiten aus dem unbeschränkten Fundus unserer Sprache. Wie schön ist doch die Wortschöpfung »Rentenversicherungsfreiheitsverzichtserklärung«, um die uns andere Völker sicher beneiden werden! Aber davon abgesehen: wer kann mir sagen, was die Knappschaft mit nachfolgendem Schreiben von mir will?

Minijobzentrale (pdf, ca. 401 KB)

Fortsetzung folgt …

©2018 www.kanzlei-ottstadt.de

zur Navigation springen